Die Straßenbahnfreunde Hemer sind kein Verein und verfügen demzufolge auch nicht über die dazugehörigen Strukturen oder ein Vereinsheim; regelmäßige Treffen finden ebenfalls nicht statt. Vielmehr sind wir ein loser Zusammenschluss Eisenbahninteressierter. Einige von uns gehören verschiedenen regionalen und überregionalen Eisenbahnvereinen an. Wir befassen uns mit der Verkehrsgeschichte unserer Heimat und haben eine umfangreiche Sammlung historischer Gegenstände aus der Kreisbahnzeit zusammengetragen und ehemalige Betriebsanlagen und Fahrzeuge wir im Modell nachgebildet.

Sie benötigen weitere Informationen zu den Straßenbahnfreunden Hemer oder wollen uns einmal persönlich kennenlernen? So können Sie uns erreichen:

Straßenbahnfreunde Hemer
Peter Reinhard
Kantstr. 14
58675 Hemer
Tel.: +49 2372 12310
Fax: +49 2372 73079
E-Mail: peter.reinhard@strassenbahnfreunde-hemer.de

Ausstellungen

Die aufgearbeitete Geschichte der Iserlohner Kreisbahn wollen wir der Öffentlichkeit präsentieren und haben neben einigen selbst organisierten Ausstellungen in Hemer, Iserlohn und Altena inzwischen an zahlreichen regionalen und überregionalen Ausstellungen teilgenommen. mehr …

Presse

Unsere Modellbahnanlagen wurden in den Fachzeitschriften MIBA, Eisenbahn-Kurier, Modelleisenbahner, Voie libre (Frankreich), Continental Modeller (England) und Straßenbahn Magazin sowie im MOBA-Forum vorgestellt. Ebenso wurde unsere Spur 0-Anlage in der Fernsehreihe "Eisenbahnromantik" präsentiert. In der Buchserie Modellbahnen kompakt stellen Fahrzeuge aus unserer Sammlung den Personennahverkehr auf Schienen auf Modellbahnanlagen dar. Für den Themschwerpunkt Straßenbahn in der Zeitschrift Modellbahnschule (Ausgabe 14) waren wir mit Straßenbahnmodellen und Informationen unterstützend tätig. Verschiedene Straßenbahn-Handarbeitsmodelle der Iserlohner Kreisbahn (Modellbau Manfred Otten) nahmen an dem Wettbewerb Modell des Jahres der Zeitschrift Eisenbahn-Magazin teil.